Jahresbericht

Tennissaison 2020

 

2020 war ein besonderes Jahr! Die Corona-Pandemie betraf auch den Tennisverein Ferndorf:

Das gemeinsame Schiwochenende in Matrei konnte gerade noch stattfinden, aber eine Woche später mit 16. März kam der 1. Corona-Lockdown: Auf sämtliche beliebte Aktivitäten während des Winters, wie die Tennistermine in der Halle, die beliebten Kartenspielabende, aber auch gemeinsame Schneeschuhwanderungen mussten wir ab diesem Datum verzichten. Und leider mussste auch das beliebte Tenniscamp im April in Umag/Kroatien abgesagt werden!

 

Diverse Aktivitäten Winter 2020:

phoca thumb l Diverses202000006 phoca thumb l Diverses202000008

Bis zum Lockdown trafen sich einige Mitglieder des Tennisvereins zu den beliebten Kartenspielabenden, wie jedes Jahr gab es zur Eröffnung Maroni und Wein und im Februar gab es wieder den traditionellen Heringschmaus.

Nur eine gemeinsame Schneeschuhwanderung gab es heuer im Jänner. Bernhard führte uns auf die Millstätteralm: Bei schönstem Wetter machten wir eine 6-stündige Schneeschuhtour mit Einkehrschwung bei der Schwaigerhütte. Es war ein wirklich ein toller Tag!

Weitere Fotos: Fotogalerie Diverses 2020

 

Saisonstart 2020:

phoca thumb l Saisoneröffnung202000001

Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen wurde das Clubhaus im April durch die Fam. Steiner und Fam. Kales auf Hochglanz gebracht.

Beim Herrichten der Tennisplätze halfen wieder einige Vereinsmitglieder fleißig mit: 2 Tage lang arbeiteten Wallner Wilfried, Steiner Reinhard, Kales Helmut, Lesacher Sepp, Kircher Roland, Rohr Franzi, Klammer Diethlem, Dreml Franz und Popodi Heinz und zauberten perfekte Plätze! Die Einhaltung der Corona-Maßnahmen wie Mund-Nasen-Schutz, Desinfektion und Abstandsregeln wurde sogar von der Polizei kontrolliert!

Mit Einschränkungen konnte trotzdem die Tennissaison am 1. Mai starten und dies wurde von vielen Mitgliedern des Tennisvereins fleißig genutzt, da ja viele andere sportliche Aktivitäten noch länger nicht erlaubt waren. Mit Juni durfte auch wieder das Tennis-Cafe aufsperren und ab diesem Zeitpunkt lief die Tennissaison mit "Abstand" fast normal! Nur der beliebte OTC-Wettbewerb, bei dem immer sehr viele Ferndorfer Mannschaften teilnahmen, konnte heuer nicht ausgetragen werden.

Weiter Fotos: Fotogalerie Saisonstart 2020

 

Matinee:

phoca thumb l Matinee202000001

Jeden Donnerstag stand auch heuer wieder Tennis-Matinee am Programm: Von 9 bis 12 Uhr hieß es wieder: einfach vorbei kommen und mitspielen! Unter der Leitung von Helmut Kales gab es tolle Spiele und danach ein gemütliches Zusammensitzen. Dieser Termin wurde von vielen Mitgliedern genutzt; ab und zu wäre sogar ein dritter Platz notwendig gewesen!

Weitere Fotos: Fotogalerie Matinee 2020

 

Kindertraining:

phoca thumb l Kindertraining202000001

Die Jugendarbeit wurde auch 2020 fortgesetzt. Jeden Mittwoch konnten Kinder und Jugendliche wieder mit ihrem Trainer Gerd Treber trainieren. 13 Kinder nahmen dieses Angebot in Anspruch. Die Hälfte der Trainerkosten übernahm wieder der Verein und die Tennisplätze wurden auch gratis zur Verfügung gestellt! Die Tennisplätze stehen den Kindern auch außerhalb des Trainings gratis zur Verfügung, und man sieht den Erfolg der Jugendarbeit, denn einige Jugendliche getrauten sich heuer bereits bei der Vereinsmeisterschaft mitzuspielen!

Weitere Fotos: Fotogalerie Kindertraining 2020

 

Doppelvereinsmeisterschaft:

phoca thumb l DVM202000001

Mit 17. Juli startete die Doppelvereinsmeisterschaft, erstmals wurde sie als Langzeitbewerb ausgetragen, das heißt die Siegerehrung fand erst am 29. August gemeinsam  mit der Einzelvereinsmeisterschaft statt. 13 Paare nahmen heuer teil, erstmal durften die Damen als Mixed-Doppel mitspielen. Die Paare wurden in 4-er und 5-er Gruppen gelost, in den Gruppen musste jeder gegen jeden spielen. Die Gruppensieger spielten dann jeder gegen jeden um den Sieg. Das Publikum bekam viele tolle, spannende und faire Spiele zu sehen! Als Turnierleitung stellten sich wieder Kofler Wolfgang und Kales Helmut zur Verfügung.

Platzierungen DV-Meisterschaft:

  1.  Schöndorfer Christian/Neuhold Raphael
  2.  Lassnig Daniel/Platzer Ronny
  3.  Rohr Markus/Steurer Manuel

Weitere Fotos: Fotogalerie Doppelvereinsmeisterschaft 2020

 

Einzelvereinsmeisterschaft:

phoca thumb l EVM202000001

phoca thumb l EVM202000002

Die Einzelvereinsmeisterschaft startete am 07. August und dauerte wetterbedingt bis 29. August. An diesem Tag fanden die Finalspiele statt und es gab die gemeinsame Siegerehrung der Doppel- und Einzelvereinsmeister. Heuer nahmen 4 Damen und 20 Herren daran teil. Auch hier organisierten Kofler Wolfgang und Kales Helmut den perfekten Ablauf; alle Spieler waren sehr diszipliniert und es gab auch hier spannende Spiele und unerwartete Ergebnisse! Auf jeden Fall hat sich heuer die Jugend durchgesetzt, sowohl bei den Herren im A- und im B-Bewerb, als auch bei den Damen!

Platzierungen EV-Meisterschaft:

Damen:

  1. Lassnig Melanie
  2. Kales Petra
  3. Steiner Gertraud

Herren A:

  1. Kofler Jukka
  2. Schöndorfer Christian
  3. Rohr Markus

Im Herren-B-Bewerb konnte Neuhold Raphael seinen Vorjahressieg wiederholen, in einem spannenden Spiel konnte er sich gegen Komar Luca durchsetzen!

Nach den Siegerehrungen, wobei es Dank einiger Sponsoren nette Geschenke gab, saß man noch lange bei einem gemeinsamen Essen zusammen.

Weitere Fotos: Fotogalerie Einzelvereinsmeisterschaft 2020

 

Abschlussturnier:

phoca thumb l Abschlussturnier202000001

Am 10. Oktober 2020 wurde heuer das Abschlussturnier veranstaltet! 12 Damen und Herren fanden sich um 9 Uhr bei noch nebeligen und frischem Wetter zu einem gemeinsamen Frühstück im Tenniscafe ein. Aber um 10 Uhr lockte bereits strahlender Sonnenschein auf den Tennisplatz und wie jedes Jahr lautete das Motto auch heuer wieder: jeder mit jedem gegen jeden. Pro Spiel konnte man die gewonnen Games als Punkte mitnehmen. Zwischen den Matches stärkte man sich mit köstlichen Kuchen, Pizzen und Baguettes und verdurstet ist auch niemand, denn das Motto hieß ja Restl-Essen und Restl-Trinken! Um 17 Uhr stand der eifrigste Punktesammler fest: Neuhold Raphael gewann das Abschlussturnier, den 2. Platz teilten sich punktegleich Kales Petra und Eder Hans. Nach der Siegerehrung  gab es noch eine köstliche Bauernjause, die vom Verein gesponsert wurde und man saß noch lange im Tenniscafe zusammen um die Freiluftsaison 2020, die trotz Corona für den Verein sehr positiv verlaufen ist, ausklingen zu lassen!

Weitere Fotos: Fotogalerie Abschlussturnier 2020

 

Zum Schluss noch Danke an das ganze Team um Obmann Steiner Reinhard: dies sind Obmannstellvertreter Kales Helmut, Lassnig Melanie, Lesacher Sepp, Werni Bernhard und Rohr Franz. Aber auch vielen Dank an die Clubhausbetreuerinnen und -betreuer, die Platzwarte und die vielen freiwilligen Helfer!

Der Verein freut sich immer über neue Mitglieder, Clubhausbetreuer, Platzwarte und sonstige Helfer! Bei Interesse bitte bei Obmann Steiner Reinhard melden!

DANKE auch an unsere Sponsoren:

Gemeinde Ferndorf, Liwodruck, Drautalbank, Adeg Angerer Ferndorf, Villacher Brauerei, Kales Helmut, Traffik Kofler, FETZ - Brandstätter Andreas

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com